Sport

Wenn die Leistung zählt – Ihre Vorteile im Sport

Die Anwendung von Ganzkörperkälte im Sportbereich nimmt zu – sowohl im Leistungsbereich als auch im Bereich des Hobbysports.

Sportler schätzen die Möglichkeit zur Verkürzung ihrer Regenerationszeit nach harten Trainingseinheiten, Wettkämpfen und auch nach Sportverletzungen sowie die erhöhte Leistungsfähigkeit bis hin zur Leistungssteigerung.

 

Prof. Dr. Uwe Lange, Direktor der Abteilung für Physikalische Medizin und Osteologie der Kerckhoff Klinik in Bad Nauheim, sagt:

„Im Leistungssport führt die Anwendung von Kälte beispielsweise dazu, dass die Muskulatur schneller wird.”

Einsatzgebiete der Ganzkörperkälte im Sport sind also …

9

die kurzfristige Leistungssteigerung im Wettkampf

9

Verbesserung der Schnellkraft und der Ausdauer

9

die Optimierung der langfristigen Leistungsentwicklung

9

die Verbesserung der lokalen Muskeldurchblutung und des Muskelstoffwechsels

9

die schnellere Regeneration nach harten Trainingseinheiten oder Wettkämpfen

9

die Vermeidung bzw. Linderung von Muskelkater

9

die Verringerung der Infektanfälligkeit

9

die Entzündungs- und Schmerzlinderung bei Sportverletzungen

Vereinbaren Sie online einen Termin

Die Wohlfühlkältetherapie im Ahrtal

Nutzen Sie die Kraft der Kälte -
für Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden!

© 2020 minus85

Haben Sie Fragen?